Christkindlmärkte Wien inkl. Preisvergleich

Wenn in der Stadt die Lichter aufleuchten, der Punschstand eröffnet und der Duft von Zimt und Maroni in der Luft liegt, dann beginnt die Vorweihnachtszeit und der Christkindlmarkt öffnet seine Türen. Christkindlmärkte und Weihnachtsmärkte haben in Österreich eine lange Tradition und lassen sich bis ins 13 Jahrhundert zurückführen.

In der österreichischen Hauptstadt Wien sind unter anderem der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung, das Weihnachtsdorf am Riesenradplatz, der Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz mit geschmückten Rathauspark, der Adventmarkt Spittelberg und die schönen Weihnachtsdörfer vor dem Schloss Belvedere, dem Alten AKH und dem Maria Theresien Platz bekannt, aber auch noch einige mehr. Quer durch die ganze Stadt wird diese besinnliche Zeit mit Marktständen mit Christbaumschmuck und Geschenkideen, sowie Gastronomieständen und Punsch gefeiert und gewürdigt.

Das Team von Urlaubshamster war in Wien unterwegs und hat für euch die bekanntesten und beliebtesten Weihnachtsmärkte besucht und getestet.

In unserem Beitrag auf unserer Seite findet ihr Informationen und Öffnungszeiten der einzelnen Christkindlmärkte sowie den exklusiven Preisvergleich von Punsch, Glühwein und Co. Außerdem findet ihr aktuelle Fotos und von uns selbst gestaltete Timelaps-Videos von den Märkten. Hier haben wir euch die wichtigsten Daten vom Weihnachtstraum 2016 zusammengeschrieben.


{{ market.name }}

Öffnungszeiten
Adresse
Bewertung