winter_icon

Winterurlaub in Tirol – 4* Sporthotel Kühtai

2 oder 4 Nächte inkl. Vollpension + Wellness ab 149€ p.P.

anbieter4
Dieses Angebot ist leider nicht mehr buchbar!
Österreich - Kühtai, Tirol | 2 oder 4 Nächte
  • 4* Sporthotel Kühtai | Vollpension
  • Holidaycheck: 88% Weiterempfehlung aus 73 Bewertungen

Sabrina am 24.Oktober 2016 um 00:00 Uhr |  0 Kommentare

Dieses Angebot ist bis 27.10.2016 bis 23:59 gültig!

Das 4* Sporthotel Kühtai befindet sich in Kühtai in Triol direkt neben den Skipisten. Bis nach Innsbruck sind es ca. 35 km.

Es verfügt über einen Wellnessbereich mit Schwimmbad mit Wasserfall und Massagedüsen, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Salzstollen und Ruheraum mit herrlichem Ausblick auf die Bergwelt.

Auf Holidaycheck wird das Hotel mit 88% weiterempfohlen.

Leistungsumfang

  • 2 oder 4 Nächte für 2 Personen , Doppelzimmer
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Produkten aus der Region
  • Mittagessen (nicht am An- bzw. Abreisetag)
  • Gourmet-Abendessen mit einheimischer & internationaler Küche und verschiedenen Menüs zur Auswahl – auch vegetarische Menüs möglich
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit Schwimmbad mit Wasserfall und Massagedüsen, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Salzstollen und Ruheraum mit herrlichem Ausblick auf die Bergwelt
  • Nutzung des Fitnessraums
  • Teilnahme am Aktivprogramm mit Vitaltraining lt. Aushang im Hotel
  • 1x Rodelverleih
  • Beheizter Skiraum

ab 298€ insgesamt (= 149€ pro Person) statt 520€ insgesamt


Reisetermine

  • 2 Nächte um 149€ p.P.
  • 4 Nächte um 298€ p.P.

Dieser Gutschein ist gültig 1 Jahr ab Kauf in der Wintersaison, vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Ausgenommen: 20.12.-03.01., Februar und Faschingswoche

Reservierungsanfragen und Buchungen sind frühestens 4 Wochen vor dem Wunschtermin möglich. Pro Aufenthalt ist nur 1 Gutschein einlösbar.

Bei der Reservierungsanfrage bzw. Buchung muss die Gutscheinnummer bekannt gegeben werden. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Hotels.


Kategorien: Allgemein, Hotels, Winterurlaub

Tags:

Schreibe einen Kommentar