hotel_icon

Posthotel Strengen am Arlberg

2 Nächte inkl. Frühstück + Wellness + Wanderschuhe ab 169€ p.P.

anbieter18
Österreich - Strengen, Tirol | 2 Nächte
  • 3* Posthotel Strengen am Arlberg | Frühstück
  • Holidaycheck: 100% Weiterempfehlung aus 86 Bewertungen
  • Tripadvisor: 4,5 von 5 Punkten aus 27 Bewertungen
  • Reisezeitraum: 11.08.2016 - 02.10.2016

Sabrina am 12.August 2016 um 14:58 Uhr |  2 Kommentare

Dieses Angebot ist älter als 2 Monate! Die Preise könnten sich in der Zwischenzeit schon geändert haben! Die aktuellsten Angebote findest du hier.

Das 3* Posthotel befindet sich in Strengen (Tirol) und ist umgeben von weltbekannten Skigebieten wie dem Arlberg, Ischgl, Serfaus-Fiss-Ladis, See und Kappl.

Es verfügt über einen Wellnessbereich mit Dampfbad, Finnischer Sauna, Infrarotkabine, Massageraum, Ruhebereich mit Tee- und Saftbar und Solarium.

Auf Holidaycheck wird das Hotel mit 100% weiterempfohlen.

Inklusivleistungen

  • Begrüßungsgetränk (Kaffee, AF-Getränk oder Prosecco)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 1 Paar Dachstein Lodenwalker in Ihrer Schuhgröße pro Vollzahler ( Bitte geben Sie Ihre Schuhgröße im Rahmen Ihrer Buchung im Feld „Nachricht an den Vermieter“ bekannt.
  • St. Anton Sommercard (gültig von 22.06. – 25.09.) lt. Beschreibung
  • kostenfreier Zutritt in den Wellnessbereich (Kindern unter 16 Jahren ist der Zutritt nicht gestattet, auch nicht in Begleitung der Eltern.)
  • Verpflegungsleistungen laut Beschreibung*

* Verpflegung:

  • Frühstücksbuffet

(HP-Zuschlag: zahlbar vor Ort € 15,– Kinder von 4 – 13 Jahre € 7,50)


Reisetermine

  • 11.08.2016 - 02.10.2016

Kategorien: Allgemein, Hotels

Tags:

Kommentare (2)

  • Avatar0

    höfinger

    |

    9 erwachsene-vom30.12-3.1.2016

    antworten

    • Avatar2166

      Tanya

      |

      Hi liebe Familie Höfinger,
      Wenn ihr auf „Datum wählen“ klickt, seht ihr die wählbaren Ankunftstermine und die buchbaren Nächte, die noch verfügbar sind. Dort könnt ihr dann auch gleich buchen.
      Lg,
      Tanya

      antworten

Schreibe einen Kommentar