winter_icon

Tirol (Axamer Lizum): 2 Nächte im neuen 3* Hotel mit Halbpension inkl. Wellness ab 169€ (auch in den Ferien!)

Dieses Angebot ist leider nicht mehr buchbar!
Österreich - Axamer Lizem / weiße Dachl | 2 - 3 Nächte
  • 3* Hotel Lizum 1600 | Halbpension
  • Reisezeitraum: 21.12.2013 - 15.02.2014

Chris am 06.Dezember 2013 um 19:20 Uhr |  0 Kommentare

Dieses Angebot ist älter als 2 Monate! Die Preise könnten sich in der Zwischenzeit schon geändert haben! Die aktuellsten Angebote findest du hier.

Nur noch heute gültig! Mit Glück wird es verlängert. Ich würde mich aber nicht darauf verlassen. Die Termine um Weihnachten und die Semesterferien sind noch frei!

Beitrag vom 24. November 2013
Bei Travador gibts die nächsten 13 Tage ein neues Skiangebot bei dem ihr im neu erbauten 3-Sterne Hotel Lizem 1600 direkt auf der Skipiste beim weißen Dackl Urlaub machen könnt. Zurzeit sind noch einige Termine in den Weihnachtsferien (sogar über Weihnachten) sowie in den Semesterferien verfügbar.

Die Angebotshighlights

  • 2 bzw. 3 Übernachtungen im Skihotel Lizum 1600
  • Täglich reichhaltiges Frühstück
  • Täglich Abendbuffet (kleines Bier oder Softdrink inklusive)
    Zu Weihnachten wird ein 4-Gänge Menü serviert
  • Kostenfreie Nutzung des Wellnessbereiches (Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Fitnessraum und Kletterhalle)
  • WLAN

Das Hotel ist zu neu und ist deshalb noch nicht auf Tripadvisor oder Holidaycheck gelistet.

Skigebiet Axamer Lizum

Willkommen im Skigebiet „Axamer Lizum“ mit insgesamt 41 Pistenkilometern zwischen 1560 und 2340 m Höhe. Dieses Gebiet gehört zur Olympiaregion Innsbruck und wurde bekannt durch die Austragung der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976. Durch die hohe Lage besticht das Gebiet durch seine Schneesicherheit von Dezember bis April. Fahren Sie da, wo die Elite ausgebildet wird! Aber auch weniger geübte Fahrer finden gute Möglichkeiten. Die mittelschweren Olympia-Abfahrten am Hondl sind für diese Fahrer besonders gut geeignet. Das Birgitzköpfl dagegen offeriert die perfekten Bedingungen für Profis, da diese Abfahrt eine der anspruchsvollsten des Gebiets ist. An der Talstation steht zudem ein Snowpark mit Tables, Slides und Jumps bereit.

Quelle: Travador.com

abgelaufen
Kategorien: Allgemein, Winterurlaub

Schreibe einen Kommentar