Austrian: neue redtickets für Nordamerika – New York um 522 Euro (auch ab den Bundesländern)


Dieses Angebot ist älter als 2 Monate! Die Preise könnten sich in der Zwischenzeit schon geändert haben! Die aktuellsten Angebote findest du hier.

Austrian Airlines hat heute neue redtickets für Nordamerika ins System eingetragen. Es gibt unter anderem noch einige Flüge nach New York von Oktober 2013 bis März 2014.

Es ist zwar grad Lufthansa Sale, bei dem die Preise etwas billiger sind, aber bei der Austrian sind die Flüge meistens direkt und ohne umsteigen. Nachteil: Es gibt nicht soviele Termine wie beim Lufthansa Sale.

Außerdem sind die Flüge auch ab den Bundesländern (Salzburg, Linz, Graz, Klagenfurt, Innsbruck) um den selben Preis buchbar.

Die Destinationen

  • Atlanta ab 450 Euro
  • Detroit an 450 Euro
  • Houston ab 501 Euro
  • Montreal ab 507 Euro
  • Ottawa ab 518 Euro
  • Charlotte ab 521 Euro
  • New York ab 522 Euro
  • Washington ab 522 Euro
  • Toronto ab 552 Euro
  • Las Vegas ab 570 Euro
  • Seattle ab 600 Euro
  • Vancouver ab 616 Euro
  • San Francisco ab 674 Euro

Tipp:
Das gute bei Austrian ist, dass die redtickets untereinander kombinierbar sind. Ihr könnt also in Las Vegas den Hinflug buchen und z.B.: in San Francisco den Rückflug. Das selbe wäre auch bei New York und Washington zu überlegen. So sieht man gleich 2 Städte 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.