Feiertagsspecial (14. oder 15. – 17. August 2014): 2 Nächte + Flug ab 226€ nach Berlin, Rom, Brüssel oder Mailand


Dieses Angebot ist älter als 2 Monate! Die Preise könnten sich in der Zwischenzeit schon geändert haben! Die aktuellsten Angebote findest du hier.

Nutzt das verlängerte Wochenende von 15.8. – 17.8. und entdeckt die Städte Rom, Mailand, Brüssel/Brügge und Berlin ohne Urlaubstage verbrauchen zu müssen. Hier die Angebote:

Rom: 2-3 Nächte im 3*Hotel + Flug ab 281€

Das Hotel Re di Roma mit gratis WLAN und Frühstück. Das Hotel befindet sich im Viertel San Giovanni und liegt nur wenige Gehminuten von einer U-Bahn Station entfernt. Auf Tripadvisor liegt das Hotel auf Platz 114 von 1.266 Hotels in Rom, wird von 95% weiterempfohlen und hat ausserdem ein Zertifikat für Exzellenz 2014 erhalten.

Mailand: 2-3 Nächte im 4*Hotel + Flug ab 226€

Das 4*Best Western Plus Hotel Felice Casati befindet sich ca. 700m vom Hauptbahnhof und ca. 5 Gehminuten von den Metrostationen Porta Venezia und Repubblica entfernt. Zur Einkaufsstraße Corso Buenos Aires braucht ihr auch nur ca. 5 Gehminuten. Auf Tripadvisor belegt das Hotel Rang 56 von 431 Hotels in Mailand, wird von 82% weiterempfohlen und verfügt über ein Zertifikat für Exzellenz 2014.

Berlin: 2-3 Nächte im 4*Hotel + Flug ab 253€

Das 4* Hotel TRYP Berlin Mitte befindet sich in der Nähe des Naturkundemuseums, des Deutschen Theaters und der Gedenkstätte Berliner Mauer. Bis zum nächsten U-Bahnhof (Naturkundemuseum) sind es ca. 2 Gehminuten. Auf Tripadvisor liegt das Hotel auf Platz 62 von 665 Hotels in Berlin, wird von 90% aller Gäste weiterempfohlen und verfügt über ein Zertifikat für Exzellenz 2014.

Brüssel/Brügge: 2-3 Nächte im 4*Hotel + Flug ab 260€

Ihr übernachtet im 4*Thon Hotel EU, im Europaviertel von Brüssel. Das Hotel hat 85% Weiterempfehlung aus 439 Bewertungen und des Zertifikat für Exzellenz 2014 erhalten.  Brügge ist etwa eine Fahrstunde von Brüssel entfernt und stündlich fährt ein Zug um ca. 13€ von Brüssel nach Brügge und umgekehrt. Seit 2000 gehört der Stadtkern mit seinen  alten historischen Gebäuden zum UNESCO Weltkulturerbe.

Kommentare (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.