Reisebericht Bali & Singapur

Die besten Reisetipps für deinen Urlaub
Reisebericht Bali & Singapur
Bali & Singapur | 2 Wochen
24.05.2018 - 07.06.2018

Diesmal hat es uns nach Asien verschlagen. Wir haben insgesamt 14 Tage in Bali und Singapur verbracht.

Über Dubai ging es mit einem Stopp nach Denpasar. Von hier aus nochmal etwa 1 Stunde ins Zentrum nach Ubud. Ubud eignet sich besonders um Tempel, Wasserfälle und die Natur zu erkunden. Danach folgten 2 Nächte in Sanur und ein Tagesausflug auf die Nachbarinsel Nusa Lembongan. Zum relaxen ging es zum Benoa Strand auf Nusa Dua und den Abschluss machte einen Nacht im luxuriösen Rimba Jimbaran Hotel inkl. Sonnenuntergang in der Rock Bar.

Alle Tipps zu Bali findest du in unserem Bali Reisebericht!

Singapur lässt sich aufgrund der Entfernung perfekt mit Bali kombinieren. Nach nur 3 Stunden Flug hat man die moderne Großstadt schon erreicht. Hier haben wir zwei alte Tempel besucht, eine Nacht im berühmten Marina Bay Sands Hotel mit Infinity Pool auf 191 m Höhe verbracht und haben im Cloud Forest den größten Indoorwasserfall der Welt gesehen.

Alle Tipps zu Singapur findest du in unserem Singapur Reisebericht!

Eckdaten und Kosten (Preise p.P)

  • Reisezeit: 24.05.2018 – 07.06.2018
  • Flüge:
    • Emirates1130€
      • Wien – Dubai (4,5 h), 1,5 h Stopp, Dubai – Denpasar (9 h)
      • Singapur – Dubai (7 h), 4 h Stopp, Dubai – Wien (6 h)
    • Garuda97€
      • Denpasar – Singapur (3 h)
  • Hotels: 
    • 4* Sankara Resort Ubud, 2 Nächte + Frühstück um 133€
    • 4* Arma Museum und Resort, 2 Nächte + Frühstück um 140€
    • 4* The Samata Sanur, 2 Nächte + Frühstück um 112€
    • 5* The Laguna, 2 Nächte + Frühstück um 163€
    • 5* Rimba Jimbaran, 1 Nacht um 73€
    • 4* Bencoolen Hongkong Street, 2 Nächte + Frühstück um 105€
    • 5* Marina Bay Sands, 1 Nacht + Club 55 um 220€
    • 5* Crowne Plaza Changi Airport, 1 Nacht + Flug um 100€
  • Gesamtkosten Flug + Hotels: 2273€ p.P.

Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.