Grado Hotel

Grado liegt an der Nordküste der Adria am äußeren Ende des Golfs von Venedig. Die Insel ist ein beliebtes Reiseziel der Österreicher, da es von in nur 5 Stunden erreicht werden kann.

Die Insel ist nur durch einen schmalen Landstreifen mit dem Festland verbunden und bietet durch seine kleinen Gassen venezianischen Flair.

Sehenswert ist die Villa Manin, der Hafen hinter der Altstadt oder auch die Basilika Sant’Eufemia. Im Herzen der Lagune liegt die Insel Barbana, hier kann man die Wahlfahrtskirche Santa Maria di Barbana besuchen. Wenige Kilometer entfernt befindet sich das Schloss Duino, das in einem traumhaften Park eingebettet ist.

Die Sandstrände von Grado sind seit Jahren mit der blauen Flagge ausgezeichnet und der kilometerlange Strand ist in verschiedene Abschnitte wie Costa Azzura und Grado Pineta unterteilt. Für einen Ausflug lohnt sich ein Trip in die schöne Stadt Triest oder Udine.