Italien Urlaub

Pack die Badehose und den Sonnenschirm ein – denn es geht auf nach Italien!

Das Land hat für jeden Reisetyp etwas zu bieten, von Südtirol in den Alpen, über die oberitalienischen Seen und die Städte Rom und Neapel bis runter am Stiefel nach Sizilien.

Mit seinen 7500 km Langen Küsten Italien das Ideal Ziel für Badebegeisterte. Zu den beliebtesten Küsten zählen, die Adriaküste, die toskanische Küste, die Amalfiküste und die Tyrrhenische Küste und die Strände von Kalabrien.

Auch die italienische Insel Sardinien, Sizilien oder Ischia sind besonders für ihre schönen Strände und netten Dörfchen bekannt.

Für die Eigenanreise mit dem Auto eignen sich besonders die Italienische Adria mit den Strandortschaften Bibione, Lido di Jesolo oder Lignano, wo ihr mit Sonnenschrim und Liegestuhl am Strand entspannen könnt. Wenn es nicht unbedingt Meer sein muss ist der Gardassee ein beliebtes Reiseziel. Am Südufer des Gardasees befindet sich der Freizeitpark Gardaland. Das Gardaland verfügt über verschiedene Achterbahnen und Attraktionen für Jung und Alt. Der See mit seinen malerischen Ortschaften liegt nicht weit von Verona und Mailand entfernt.

Auch Italiens Regionen Apulien, Venetien, Ligurien und die Stiefelspitze Kalabrien sind für Ausflüge und Übernachtungen beliebt.