Flughafentransfer Wien

Wie kommt Ihr am besten zum Flughafen?
Flughafentransfer Wien
0,00
kein Reisezeitraum festgelegt

Wie kommt Ihr am besten zum Flughafen? Was kostet was? Wir haben es für Euch zusammengefasst.

Mit dem eigenen Auto

Solltet Ihr mit dem Auto anreisen wollen (oder nur jemanden zum Flughafen bringen), braucht Ihr eine Parkmöglichkeit. Eine Übersicht über die Parkplätze am Flughafen Wien findet Ihr hier:

Dabei ist es hilfreich, sich davor schon zu informieren, von welchem Terminal Ihr abfliegen werdet, um das Auto dann auf dem am nächsten gelegenen Parkplatz abzustellen.

Aber Achtung: Parken am Flughafen ist teuer! Um das Geld, das es kostet, das Auto dort für eine Woche abzustellen, fahren andere in den Urlaub. Pro Stunde und für jede weitere angefangene Stunde zahlt Ihr dafür abhängig vom Parkplatz zwischen 3,90 Euro und 4,90 Euro. Wenn Ihr dort einen ganzen Tag oder gar wochenlang parken wollt, wird es im Verhältnis zwar günstiger, aber trotzdem könnt Ihr Euer Geld sinnvoller ausgeben. Hier gibt es eine Übersicht über die Parkgebühren am Flughafen Wien.

Tarife (Parkplatz C)

  • 1 Tag maximal: 24,90 Euro
  • 2 Tage maximal: 44,90 Euro
  • 5 Tage Maximal: 89,90 Euro
  • 1 Woche: 104,90 Euro
  • 2 Wochen: 139,90 Euro

Mit dem Zug (CAT/Schnellbahn) zum Flughafen

Eine günstige Möglichkeit, zum Flughafen zu kommen, ist die Schnellbahn: Das Ticket zum Flughafen kostet Euch nur 3,90 Euro. Außerdem geht es recht flott: von Wien Mitte – Landstraße braucht die Schnellbahn ca. 23 Minuten, mit Railjet dauert es nur 15 – 19 Minuten. Der City Airport Train (CAT) schafft es in fahrplanmäßigen 16 Minuten, kostet allerdings 12 Euro für eine einfache Fahrt, 21 Euro mit Rückfahrticket (bzw. 11/19 Euro, wenn Ihr Euer Ticket online kauft).

Hier findet Ihr den CAT-Fahrplan.

Abfahrtszeiten für die S-Bahn oder RJ könnt Ihr in der Fahrplanauskunft.

Flughafenbus Wien

Ebenso günstig wie eine Bahnfahrt ist der Bus: 3,90 Euro kostet es von Wien bis zum Flughafen; auch die Fahrtzeit ist etwa gleich lang: ca. 20 Minuten dauert es von der Station Morzinplatz bis zum Flughafen. Der Bus ist auch eine gute Alternative, wenn es besonders früh losgeht, denn der fährt auch um 2:00 Uhr morgens.

Den SCOTTY-Reiseplaner der ÖBB findet Ihr hier.

Flughafentaxi Wien

Bequem, direkt von daheim und zu jeder Uhrzeit gehts mit dem Taxi. Das Taxi kann Euch auch beim Eurem Abflugterminal am nächsten gelegenen Eingang absetzen. Hier findet Ihr eine Übersicht des Flughafen Wien über die Terminals der jeweiligen Fluglinien.

Wenn wir zwecks Vergleich mit Bus und Bahn davon ausgehen, dass Ihr auch hier von Wien Mitte wegfahrt, kostet die Fahrt je nach Taxiunternehmen zwischen ca. 27 Euro und 36 Euro. Die Fahrtzeit ist stark vom Verkehrsaufkommen abhängig! Um 3 Uhr morgens seid Ihr in einer Viertelstunde am Flughafen – wenn es allerdings gerade auf der Tangente staut, kann es dauern!

Airport Taxi

Das Airport Taxi ist ein speziellen Flughafentaxi, dass Euch zum Fixpreis zum Flughafen bringt. Ihr könnt das Taxi Online auf der Website bestellen und bekommt den Fixpreis angezeigt. Das Flughafentaxi sollte mindestens 4 Stunden vor Abflug reserviert werden, bei Nachtflügen mindestens 10 Stunden vorher. Die von Eurer Wohnadress zum Flughafen könnt Ihr hier berechnen lassen.

Carsharing Flughafen Wien

Eine weitere Möglichkeit, zum Flughafen zu kommen, wäre mittels Carsharing. Bei car2go zum Beispiel kostet es zwischen 0,31 und 0,38 Euro pro Minute. Das wären für die Fahrt ca. zwischen 8 und 10 Euro, allerdings kommt noch ein Flughafenzuschlag von 9,90 Euro hinzu. Die Kosten bei DriveNow sind fast ident (0,35 – 0,38 Euro/Minute, 10 Euro Flughafengebühr. Solltet Ihr noch nicht registriert sein, gibt es bei den Carsharing-Anbietern außerdem normalerweise noch eine (einmalige) Anmeldegebühr.

Autovermietung Wien

Für alle die am Flughafen in Wien landen: Damit ihr euch bei eurer Urlaubsplanung nicht nur auf den Reiseführer und die öffentlichen Verkehrsmittel verlassen müsst, stehen euch hier am Flughafen Wien verschiedene Autovermieter zur Verfügung.

Die Autovermieter findet ihr im Car Rental Center im Parkhaus 4 (P4) auf Ebene 0, das über einen unterirdischen Verbindungsgang auf kurzem Wege rasch erreichbar ist.

Fazit

Wenn‘s günstig sein soll, dann am besten mit Zug oder Bus. Auch bei Stau habt Ihr damit keine Probleme, rechtzeitig zum Einchecken zu kommen.

Und die Ideallösung: Lasst Euch von Freunden hinbringen und abholen. Stressfrei, günstig (kostet einen Kaffee in der Abflughalle) und Ihr habt noch Spaß auf der Fahrt. Und wenn es bei ihnen das nächste Mal in den Urlaub geht, könnt Ihr Euch revanchieren und für sie Taxi spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.