Wolfgangsee Hotel

Das Gebiet um den größten See Salzburgs ist eine beliebte Touristenregion im Salzkammergut. Genaugenommen gehört ein kleiner Teil davon, einschließlich die Gemeinde St. Wolfgang, noch zu Oberösterreich. Auf dem See könnt Ihr eine Schiffsrundfahrt machen, und, wie es sich für eine Tourismusregion gehört, gibt es hier natürlich alle Wassersportmöglichkeiten, die das Herz begehrt. Ihr könnt hier segeln, surfen, Wakeboard und Wasserski lernen und Stand Up Paddeln.

Wolfgangsee Aktivitäten

In dem klaren See mit bis zu 10 m Sichtweite kann natürlich auch getaucht werden. Dass die Gegend so beliebt ist, hat seinen Grund – die Freizeitaktivitäten, die rund um den Wolfgangsee angeboten werden, sind schier endlos. Golf, Reiten, Tennis, Klettern, Mountainbiken, E-Bike-Touren und alles, was den sportlich Ambitionierten sonst noch in den Sinn kommt, gibt es rund um den See oder mit nur kurzer Fahrtzeit. Mit der Schafbergbahn, der steilsten Zahnradbahn Österreichs gelangt ihr auf dem 1783 Meter hohen Schafberg. Zum Wandern eignet sich eine Tour zum Zwölferhorn oder die Postalm.

Im Winter gibt es den bekannten Adventmarkt in St. Wolfgang und Winterwandern, Skitouren, Langlaufen und andere Aktivitäten laden zum verweilen ein.

Wolfgangsee Region

Den See teilen sich die Ortschaften St. Wolfang im Salzkammergut, Koppl, St. Gilgen, Strobl, Abersee und Aigen.

 

Bekannt aus bekannt aus dem TV

© Urlaubshamster.at | | Newsletter | Urlaubshamster App im App Store und Google Play Store