Ägypten Urlaub

Ägypten verzaubert mit seine orientalische Gastfreundschaft,  und faszinierende Geschichte und den schönen Sandstränden.

Das Land bietet lange Sandstrände und eine atemberaubende Unterwasserwelt im Roten Meer. Die beliebtesten Badeorte sind Hurghada, Marsa Alam, Sharm el Sheikh oder die Makadi Bay.

Für Kulturintessierte lohnt sich eine Reise ins Nildelta, zu den berühmten Pyramide von Gizeh, den Tempel von Abu Simbel, die Sphinx oder das Tal der Könige.

Das Rote Meer gilt auch bei Tauchern als beliebtes Reiseziel. Rund um Marsa Alam gibt es nahezu endlose Saumriffe und beliebte Tauchplätze wie das Elphinstone Riff, Abu Dahab oder ein Tipp abseits des Massentourismus – Nuweiba.

Aufgrund der milden Temperaturen ist Ägypten lockt das Land zu jeder Jahreszeit Touristen an.

Ägypten Wetter

Das Klima ist teils subtropisch, teils Wüstenklima mit heißen Tagen und kühlen Nächten. Im Norden herrscht Mittelmeerklima.

Ägypten ist ein Land, in dem man eigentlich zu jeder Jahreszeit Urlaub machen kann! Es gibt so gut wie keinen Niederschlag und auch bewölkt ist es nur ganz selten. Vor allem in den Urlaubsziele am Roten Meer, wie Hurghada, Marsa Alam, Makadi Bay und Sharm El Sheikh scheint fast 365 Tage im Jahr die Sonne!

Temperaturen um die 30 Grad Celsius sind keine Seltenheit und auch in der Nacht ist es mit 24° C angenehm. Die Wintermonate sind etwas kühler, mit 24° bis 28° C. Zwischen Dezember und März kühlt es in seltenen Fällen auf 10 Grad herunter, wobei die Niederschlagswahrscheinlichkeit das gesamte Jahr gering ist.

Ägypten Hotel