Salzburg – Chaletdorf Auszeit

3 Nächte im Luxus Chalet mit Frühstück & Sauna ab 414€
Veranstalter
nur bis 20.05. buchbar! Angebot abgelaufen
Salzburg – Chaletdorf Auszeit
Hüttschlag, Salzburg, Österreich | 3 Nächte
ab 414,00 €
* Chaletdorf Auszeit | Frühstück
12.05.2019 - 25.10.2019
Holidaycheck: 100% aus 133 Bewertungen
statt 690,00 € (-40 %)

Dieses Angebot ist nur bis 20.05.2019 bis 23:59 Uhr buchbar!

Chaletdorf Auszeit

Das Chaletdorf Auszeit befindet sich inmitten der idyllischen Bergwelt des Salzburger Landes in Hüttschlag, ca. 8 km von Großarl entfernt und besteht aus sechs luxuriösen Chalets.

Die Chalets sind ca. 100 m² groß und verfügen über einen großzügigen Wohnbereich mit offenem Kamin, eine komplett ausgestattete Küche mit Essbereich, zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer. Weiters verfügt jedes Chalet über eine blickgeschützte Terrasse mit Sauna, Regendusche und warmer Wohlfühlwanne.

Auf Holidaycheck wird das Hüttendorf mit 100% weiterempfohlen.

Inklusivleistungen

  • Unterkunft in einem Luxus-Chalet
  • Inkl. À la Carte Frühstück im Chalet
  • Inkl. privater Außenzirbensauna, Regendusche & warmer Wohlfühlwanne im Freien
  • Inkl. 1x Willkommensjause und Begrüßungssekt pro Chalet und Aufenthalt
  • Inkl. Obstkorb, Tee & Kaffee pro Chalet und Aufenthalt
  • Inkl. 10 % Ermäßigung auf Wellness- und Beautybehandlungen pro Person und Tag
  • Inkl. 10 % Ermäßigung auf Speisen in der Auszeitalm pro Person und Tag
  • Inkl. Parkplatz
  • Inkl. WLAN-Nutzung
  • Exkl. 100 € Servicepauschale pro Chalet und Aufenthalt
  • Exkl. 1,15 € Touristiksteuer pro Person und Nacht (vor Ort zu zahlen)
  • Mindestaufenthalt von 3 Nächten erforderlich
  • Zusätzliche Angebotsdetails finden Sie unter „Weitere Informationen“

FB-Chalet
FB-Chalet1
FB-Chalet2
FB-Chalet3
FB-Chalet4
FB-Chalet5
FB-Chalet6
FB-Chalet7
FB-Chalet8

Reisezeiten

  • 12.05.2019 - 25.10.2019

Ihr könnt den Aufenthalt beliebig verlängern. Wählt dazu bei der Buchung einfach euer An- und Abreisedatum aus und schon wird euch der richtige Preis angezeigt.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.