Erzherzog Johann Bad Aussee – Steiermark

2 Nächte im 4* Hotel mit Halbpension & Wellness ab 199€
Veranstalter
Erzherzog Johann Bad Aussee – Steiermark
Erzherzog Johann Bad Aussee – Steiermark - 2 Nächte im 4* Hotel mit Halbpension & Wellness ab 199€
ab 199 €
4 * Hotel Erzherzog Johann | Halbpension
Bad Aussee, Steiermark (Österreich)
07.11.2022 - 18.12.2022 | 2 Nächte
Holidaycheck : 99% aus 779 Bewertungen
Tripadvisor: 4,5 von 5 Punkten aus 344 Bewertungen, TC Award 2022

Verbringt ein himmlisches Wellness Wochenende im Sky Spa im Hotel Erzherzog Johann Bad Aussee!

Bad Aussee Angebot

  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • Verpflegungsleistungen laut Beschreibung*
  • Benutzung des SKY Spa und des JOHANN Spa
  • Pro Person und Aufenthalt einen 15 % Spa Gutschein auf alle Beauty- oder Wellnessanwendungen

* Verpflegung

  • tägliches Buffetfrühstück
  • tägliche Nachmittagsjause
  • täglich Teebar mit Kräuter- und Genusstees
  • täglich 4- bis 5-Gang Gourmetmenüs oder Themenbuffets am Abend

ab 199€ pro Person für 2 Nächte – ihr könnt auch mehr Nächte buchen!

Erzherzog Johann Bad Aussee

Das 4* Hotel Erzherzog Johann ist ein Wohlfühlhotel, in dem ihr rundherum verwöhnt werdet!

Es befindet sich im Zentrum von Bad Aussee im steirischen Teil des Salzkammerguts und verfügt über einen 1000 m² großen Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool, Zirbensauna, Lakonium sowie Sole- und Kräuterdampfbad.

Auf Holidaycheck wird das Hotel mit 99% aus über 770 Bewertungen weiterempfohlen, hat auf Tripadvisor 4,5 von 5 Punkten erhalten und gehört zu den Gewinnern des Travellers’ Choice Award 2022.

Erzherzog Johann Bad Aussee Wellness  Erzherzog Johann Bad Aussee Angebot


Reisezeiten

  • 07.11.2022 - 18.12.2022
Ihr könnt den Aufenthalt beliebig verlängern. Wählt dazu bei der Buchung einfach euer An- und Abreisedatum aus und schon wird euch der richtige Preis angezeigt.

Oder möchtet ihr lieber ins Narzissenhotel in Bad Aussee? Außerdem haben wir in der Nähe das Mondi Holiday Seeblickhotel am Grundlsee für euch.

Tags: ,

Kommentare (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert