Sardinien Rundreise

7 Nächte inkl. HP, Flügen & Ausflügen ab 999€

Sardinien – kristallklares Wasser, traumhafte Strände und geheimnisvolle Buchten. Geprägt von wilder Natur mit Bergen, Tälern und geheimnisvollen Buchten mit feinem Sand, lädt die Sonneninsel zu aufregenden Aktivitäten ein!

Auf dieser Reise in den Norden Sardiniens entdeckt ihr einige der schönsten Plätze des Mittelmeeres: Angefangen von der Costa Smeralda, der Nettuno Grotte über die kleine Insel La Maddalena bis zu Tempio Pausania – Sardinien ist wahrlich eine Trauminsel im Mittelmeer!

Sardinien Urlaub

Ihr fliegt von Wien nach Olbia und werdet am Flughafen abgeholt. Dann – Fahrt ins Hotel im Raum Palau und 7 Nächtigungen im Raum Palau o.ä.

Den genauen Reiseverlauf findet ihr auf der Angebotsseite.

Sardinien Rundreise Orosei Sardinien Rundreise Strand

Inklusivleistungen

  • Flug Wien – Olbia– Wien mit Austrian  oder Eurowings
  • Inkl. Flughafengebühren 138,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung im 4-Sterne Hotel im Raum Palau od. ähnl.
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Überfahrt auf die Insel La Maddalena
  • Bootsfahrt zur Grotta di Nettuno (wetterabhängig)
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Ablauf & Ausflüge

  • 1 Tag: Anreise
  • 2.Tag: Costa Smeralda mit Porto Cervo (halbtags)
  • 3.Tag: Alghero – Nettuna Grotte (ganztags)
  • 4.Tag: Zur freien Verfügung
  • 5.Tag: La Maddalena und Coddu Vecchiu (ganztags)
  • 6.Tag: Tempio Pausania / Castelsardo (ganztags)
  • 7.Tag: Zur freien Verfügung
  • 8.Tag: Abreise

Prima Reisen Tipp

Ihr könnt außerdem zusätzlich einen Ausflug ins Barbarenland, dem Hinterland Sardiniens, planen. Hier wartet eine wildromantische Landschaft darauf entdeckt zu werden! Besucht ein Trachtenmuseum mit Verkostung von Salami, Wein und Käse und betrachtet in Orogoslo die schönen Wandmalereien.


Impressionen


Hier haben wir noch das Luna Lughente Hotel oder einen Olbia Urlaub für dich.

Tags: , ,

Kommentare (9)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.