Asien

Marina Bay Sands

Hier findest du unseren Eindrücke vom vielleicht bekanntesten Hotel der Welt!

Marina Bay Sands

Singapur
Das Hotel zählt zu einem der bekanntesten Hotels der Welt. Das liegt neben seiner ausergewöhnlichen Architektur auch an seinem spektakulären Infinity Pool auf 191 m Höhe. Da macht das Marina Bay Sands zum Wahrzeichen der Stadt. Die drei Hoteltürme sind fast 200 Meter hoch und bieten über 2500 Zimmer.

Im Skypark, 57 Stockwerke über dem Boden, befindet sich das Observation Deck, wo man eine herrliche Aussicht über die Stadt genießt, das Infinity Pool und 3 Restaurants. Beides kann von Hotelgästen kostenlos besucht werden.

Marina Bay
1
Club 55
211€

Marina Bay Sands Pool

Der Pool auf 191 m bietet einen fantastischen Ausblick auf die Marina Bay. In den Pool darf nur plantschen wer auch Hotelgast ist. Ein Grund bei seinem Singapurbesuch zumindest eine Nacht hier zu verbringen. Getränke und leichte Snacks können direkt zur Liege bestellt werden. Neben dem großen Infinitypool gibt es noch zwei kleine Whirlpools mit Blick auf die Gardens by the Bay. Der Pool hat täglich von 6:00 – 23:00 Uhr geöffnet. Das Pool ist rund im die Uhr gut besucht, jedoch für die Anzahl der Zimmer nicht so überfüllt wie gedacht.

Marina Bay Sands - Zimmer

Das Hotel verfügt über 11 verschiedene Zimmertypen und Suiten von 39 bis 620 m2. Bei der Zimmerwahl kann man zwischen Garden und City View entscheiden. Uns gefiel die Garden View, welche einen Balkon inkludiert hat, besser und wir haben den Grand Club Room im 20. Stock mit Balkon ergattert.

Weitblick

Vom Poolbereich es Hotels hat man eine Rundumsicht auf die Gardens by the Bay und die Skyline. Wer nicht Hotelgast ist kann aber auch die Aussichtsplattform SkyPark Observation Deck besuchen. Der Preis liegt hier bei 14€, Hotelgäste können die Aussichtsplattform kostenlos besuchen.

Club 55 - Frühstück

Beim Club 55 ist Frühstück im Restaurant Club 55, Spagio oder Rise Restaurant inklusive. Das Frühstück findet in allen 3 Restaurants in Buffetform statt. Wir haben unser Frühstück im Club 55 gegessen. Beim Buffet gab es vor allem frisches Gebäck, frisches Obst und Fruchtsäfte, eine Ei-Station, English Breakfast und asiatisches Frühstück.

Afternoon Tea

Von 14:00 – 16:00 Uhr gibt es im Club 55 einen Afternoon Tea mit Kuchen. Auch hier gibt es eine große Auswahl an pikanten und süßen Häppchen. Antialkoholische Getränke, Tee und Kaffe sind hier inklusive.

Drinks & Canapés

Von 17:00 – 19:00 Uhr werden nochmal pikante und süße Snacks, antialkoholische Getränke aber diesmal auch alkoholisches wie Wein, Bier, Champagner oder Gin Tonic gereicht. Die Qualität der Speisen ist sehr gut und auch hier haben wir uns den Bauch vollgeschlagen.
10 Things to Do

Singapur Sehenswürdigkeiten

Zurück zum

Singapur Reisebericht