Peru Rundreise

10 Nächte mit Verpflegung, Flügen & Exkursionen ab 2299€

Dieses Angebot ist nur bis 14.06.2019 bis 20:00 Uhr buchbar!

Peru – bewundert die alten Grabstätten und Siedlungen der Inkas, wie Machu Picchu oder bestaunt den berühmten Titicacasee, den höchsten beschiffbaren See der Welt. Für alle Abenteurer gibt es die Möglichkeit einer Verlängerung im Dschungel!

Peru Reisen

Ihr fliegt von Wien oder München nach Lima, werdet am Flughafen von eurer deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt und ins Hotel gebracht.

Den genauen Reiseverlauf findet ihr auf der Angebotsseite.

Peru Rundreise
Peru Rundreise
Peru Rundreise
Peru Rundreise
Peru Rundreise
Peru Rundreise

Inklusivleistungen

  • Bahnfahrt mit den ÖBB in der 2. Klasse (bei Buchung Economy Class) bzw. in der 1. Klasse (bei Buchung Business Class) ab allen ÖBB Bahnhöfen zum Flughafen Wien und zurück
  • Linienflug (wahlweise Economy Class oder Business Class) mit LATAM Airlines Group ab/bis Wien via München und São Paulo bzw. ab/bis München via São Paulo nach Lima und retour von Cusco via Lima, São Paulo und München inkl. 23 kg Gepäck
  • Inlandsflug Lima – Arequipa
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 10 x Übernachtung in Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung: Frühstück,
    3 x Mittagessen
  • Zugfahrt Ollantaytambo – Aguas Calientes – Ollantaytambo in der Executive- oder The Voyager-Klasse (Touristenklasse)
  • Alle Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Peru Sehenswürdigkeiten

Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten zählen der Machu Picchu, die Ruinen aus einer längst vergangenen Welt, der Titicaca-See auf seinen fast 4.000 Höhenmetern, die Gebirgskette Anden und der Amazonas.

Peru Reisezeit

Die besten Reisezeit für Peru ist der peruanische Winter, die Trockenzeit im Zeitraum von Juni bis September.


Impressionen


Als Alternative haben wir noch eine Ecuador Rundreise, Brasilien Rundreise oder Kolumbien Rundreise für euch.

Tags: ,

Kommentare (5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.