Reisen in Zeiten von Covid-19

Was zu beachten ist - ein Überblick

Dieses Angebot ist älter als 2 Monate! Die Preise könnten sich in der Zwischenzeit schon geändert haben! Die aktuellsten Angebote findest du hier.

Update: 21.07.2020

Aufgrund der globalen Ausbreitung des Cornovirus gibt es derzeit Reisewarnungen für 32 Staaten:

Ägypten; Albanien; Bangladesch; Belarus; Bosnien und Herzegowina; Brasilien; Bulgarien; Chile; Ecuador; Indien; Indonesien; Iran; Kosovo; Mexiko; Montenegro; Nigeria; Nordmazedonien; Pakistan; Peru; Philippinen; Portugal; Republik Moldau; Rumänien; Russland; Schweden; Senegal; Serbien; Südafrika; Türkei; Ukraine; USA; Vereinigtes Königreich.

Griechenland

Ab dem 09.07. muss bei der Einreise nach Griecheland mindestens 24h vor der Abreise ein Passenger Locator Formular (PLF) ausgefüllt werden. Nach der Vorregistrierung auf der Homepage wird ein QR Code ausgestellt, der bei der Einreise kontrolliert wird. Ein Verstoß wird mit einer Geldstrafe von 500€ geahndet. Nach einem Gesundheitsalgorithmus kann es auch zu spontanen PCR Tests kommen, der für die Urlauber kostenlos ist. Etwa 1-2 Tests je 150 Passagiere werden etwa getestet.

Einreise nach Österreich

Ab Freitag (25.07.) ist die Einreise aus Risikogebieten nur noch mit negativen PCR-Tests erlaubt. Dieses muss aus zertifizierten Laboren stammen.

Quellen

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.