United Airlines

Infos über Streckennetz, Gepäck und Gebühren

Dieses Angebot ist älter als 2 Monate! Die Preise könnten sich in der Zwischenzeit schon geändert haben! Die aktuellsten Angebote findest du hier.

United Airlines ist eine US-amerikanische Linienfluggesellschaft mit Sitz in Chicago, deren Unternehmensgeschichte in das Jahr 1926 zurückreicht. 2015 beschäftigte die Airline mehr als 84.000 Mitarbeiter, verfügte über eine Flotte von 691 eigenen Flugzeugen sowie 531 Maschinen der United-Express-Partner und betrieb insgesamt mehr als 4750 Flüge am Tag. Das weltweite Streckennetz umfasste im Oktober 2015 neben den 218 US-amerikanischen Zielorten 134 Flugziele in 58 Ländern auf sechs Kontinenten.

United Airlines Flüge (Streckennetz)

Das weltweite Streckennetz umfasste im August 2015 neben den 226 US-amerikanischen Zielorten mehr als 136 Flugziele in 58 Ländern auf sechs Kontinenten.

Durch die Zusammenarbeit mit den Fluggesellschaften der Star Alliance hat United als Mitglied für ihre Passagiere Zugang zu mehr als 700 Destinationen in 127 Ländern weltweit.

Folgende Routen bedient United im Sommerflugplan 2019 nonstop in Deutschland und der Schweiz (übliches Flugzeugmuster in Klammern). Österreich wird derzeit nicht mit eigenen Flugzeugen angeflogen.

  • von Newark
  • von Washington, D.C
  • von Chicago
  • von Houston
  • von San Francisco
  • von Denver

United Tarife

First Class
  • United Global First (international)
  • United First (Nord- und Zentralamerika und Karibik)
Business Class
  • United Polaris seit 1. Dezember 2016
Premium Economy Class
  • United Economy Plus
Economy Class
  • United Economy

United Gepäck

Geht vor eure Abflug zur Seite Check-in und Flughafenabfertigungszeiten, um die Ausschlussfristen für die Gepäckaufgabe an eurem Abflughafen einzusehen. Bitte beachtet, dass Gepäck nicht aufgeben werden kann, wenn dafür die angegebenen Zeiten nicht eingehalten werdedn.

Ab 9. Juli 2018 müssen Lithium-Batterien, die in aufgegebenem Gepäck oder Handgepäck enthalten sind, vom Kunden entfernt werden. Nachdem sie herausgenommen wurden, können die Batterien an Bord transportiert werden. Smart-Bags, bei denen die Batterien nicht entfernt werden können, sind auf United- oder United Express®-Flügen nicht zulässig.

Handgepäck

Die meisten Reisenden dürfen ein größeres Handgepäck und einen persönlichen Gegenstand kostenlos mit an Bord nehmen.

Ihr Handgepäck darf höchstens 22 cm x 35 cm x 56 cm groß sein (inkl. Griffe und Räder).

Die maximale Größe des persönlichen Gegenstandes, der unter den Sitz passt, wie zum Beispiel eine Umhängetasche, eine Handtasche, eine Laptoptasche oder einen anderen kleinen Gegenstand, darf 22 cm x 25 cm x 43 cm betragen. Wenn ihr mit einem Basic Economy-Ticket reist, dürft ihr nur einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen.

Aufgegebenes Gepäck

Die maximalen Außenmaße (Länge + Breite + Höhe) eines Standardgepäckstücks, das aufgegeben werden soll, betragen 158 cm (62 Zoll), einschließlich Griffen und Rädern. Das maximale Gewicht für aufgegebene Gepäckstücke basiert auf der Serviceklasse und auf dem MileagePlus-Premier®-Status des Reisenden beim Einchecken.

United Airlines Gepäck

United Airlines Check-In

Entweder unter der Seite https://www.united.com/checkin oder in der United App. Gebt dort eure Bestätigungs- oder eTicket-Nummer und Ihren Nachnamen ein.

Sonstige Gebühren

Zusätzliche Gebühren fallen für jedes aufgegebene Gepäckstück an, das die Größen- und Gewichtsbeschränkungen des Freigepäcks überschreitet.

Auf der United Airlines Seite findet ihr noch zusätzliche Infos für weitere optionale Services.

Stand: 04.07. 2019 – Quelle: https://www.united.com/de/at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.