Ausflugsziele in Österreich

Tipps für einen Tagesausflug in der Heimat

#Stayhome – Aktuell bitte Zuhause bleiben – Diese Tipps sollen für die Zeit nach den Ausgangsbeschränkungen inspirieren!

Die besten Tagesausflüge – Ideen für einen schönen Tag in Österreich!

Wo soll’s als erstes hingehen? Holt euch hier bei uns Tipps für lustige und spannende Ausflüge in Österreich. Unternehmt eine kleine Entdeckungsreise mit Freunden, eurem Partner oder der Familie zu den schönsten Orten des Landes.

Spannende Ausstellungen, erlebnisreiche Naturparks, alte Klöster, Burgen und Schlösser, trazmhafte Seen, versprechen unvergessliche Momente für die ganze Familie, Österreich hat viel zu bieten.

Hier haben wir ein paar traumhafte und einzigartige Erlebnisse in Österreich für euch zusammengesucht, um euch ein wenig zu einem Ausflug in unserem Heimatland zu inspirieren. Denn auch ein Tag im eigenen Land kann wunderbar, abwechslungsreich und aufregend sein.

Die meisten dieser Orte zahlen sich auch schon für einen Tagesausflug aus sie zu besuchen.

Top Ausflugsziele

Salzburg Stadt

Tagesauflüge Salzburg

Entdeckt die Mozartstadt Salzburg!

Die Stadt Salzburg ist vor allem für ihre schöne Altstadt bekannt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Schloss Mirabell und der Mirabellgarten, die Festung Hohensalzburg, das Mozart Geburtshaus und das Schloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen.

  • Bundesland: Salzburg
  • Fahrtzeit ab Wien: 3 Stunden
  • Kosten: Benzin, bwz. Zugticket

Grüner See

Ausflugsziele Grüner See

Der Grüne See ist ein Karstsee in der Steiermark auf dem Gebiet der Gemeinde Tragöß-Sankt Katharein im Ortsteil Oberort.  Zum kristallklarsten See in Österreich wandern viele Naturliebhaber in den warmen Zeiten, aber auch im Winter zeigt sich das Tal als wahre Bilderbuchlandschaft. Er wurde sogar im Oktober 2014 zum Sieger einer ORF Sendung über die schönsten Orte Österreichs gewählt.

Der See füllt sich mit dem Einsetzen der Schneeschmelze auf den Berghängen langsam mit sehr klarem Wasser. Das Wasser ist kalt (um die 5 bis 6 °C) und der Wasserstand ist stark abhängig von der Jahreszeit. Die Höhe des Wasserspiegels ist von schneereichen bzw. schneearmen Wintern und von den Niederschlägen abhängig.

  • Bundesland: Steiermark
  • Fahrtzeit ab Wien: 2 Stunden
  • Kosten: Parkplatz 4€

Nationalpark Donauauen

Ausflugsziele Donauauen

Der Nationalpark Donau-Auen ist ein 9.600 ha großer Nationalpark, der sich von Wien bis zur Mündung der March in Niederösterreich an der Staatsgrenze zur Slowakei erstreckt. Er ist eine der größten weitgehend intakten Aulandschaften Mitteleuropas entlang der Donau.

Im Besucherzentrum im Schloss Orth gibt es mit den laufenden Ausstellungen, einem Aussichtsturm und einer Nationalpark-Lounge mit Einblicken in das Unterwasser-Leben viel zu sehen. Durch die Führungen bekommt man auch viele wissenwerte Informationen übermittelt. Außerdem gibt es hier auch viele Spazierwege, bei denen man selbst aktiv durch den Nationalpark wandern kann.

  • Bundesland: Wien, Niederösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 45 Minuten
  • Kosten: gratis, Themenexkursionen kosten extra

Hallstatt

Ausflugsziele Hallstatt

Hallstatt ist eine Marktgemeinde am Westufer des Hallstätter Sees im österreichischen Salzkammergut. In den aus dem 16. Jahrhundert stammenden Gassen und Häusern im alpinen Stil sind Cafés und Läden untergebracht.

Besucht die Weltkulturstadt Hallstatt in der schönen Seenlandschaft des Salzkammergutes. Die besondere Bauweise der denkmalgeschützten Häuser sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Die Chinesen sind sogar so sehr fasziniert, dass sie das österreichische Dorf nachgebaut haben!

Da die Altstadt von Hallstatt eine autofreie Zone ist, könnt ihr am Parkplatz P1 außerhalb der Stadt euer Auto parken und mit dem Shuttlebus ins Hotel fahren. Holt euch an der Maschine ein “Hotelticket” (Parkgebühr 12€ pro Tag).

  • Bundesland: Oberösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 3 Stunden 15 Minute
  • Kosten: Parkplatz 12€

Langenlois

Langenlois ist eine Stadt im Bezirk Krems-Land in Niederösterreich mit 7607 Einwohnern.

Wein-Liebhaber finden in Langenlois jederzeit einen passende Tür, etwa in den beliebtesten Kellergassen, wie am Sauberg in Langenlois oder in der Zöbinger Kellergasse. Die LOISIUM Wein Welt in Langenlois hat sich mittlerweile als niederösterreichisches Zentrum für Wein und Kultur etabliert, mit einer umfangreichen Vinothek, Führungen durchs Kellerlabyrinth, Events, Spa und einem Genuss.Shop.

Hier findet ihr die schönen Ausflugsziele für Jung und Alt, angefangen von Schaugärten bis hin zum kulturhistorischen Spaziergang. Herrliche Aussichtspunkte sind außerdem etwa die Ruine Kronsegg oder der Aussichtsturm am Gobelsberg.

  • Bundesland: Niederösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 45 Minuten
  • Kosten: Je nach Aktivität

Wachau

Ausflugsziele Wachau

Die Wachau ist die Landschaft im und um das Tal der Donau zwischen Melk und Krems an der Donau in Niederösterreich, etwa 80 Kilometer westlich der Bundeshauptstadt Wien. Sie führt durch bezaubernde Dörfer und malerische Landschaften. Hier befinden sich einige UNESCO-Weltkulturerbestätten wie die mittelalterlichen Stadt Dürnstein. Entspannt euch bei einem authentischen Mittagessen in einer Weinstube oder einem Heurigen pder probiert die besten Weine der Region in einem kleinen, intimen Weinkeller.
Oder wie wäre es mit einer Reise und einer ausgedehnten Wanderung vorbei an unzähligen Sehenswürdigkeiten am Weitwanderweg Nibelungengau?
  • Bundesland: Niederösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 1 Stunde
  • Kosten: kostenlos

Laxenburg

Ausflugsziele Laxenburg

Eine Kaiserresidenz vor den Toren Wiens – Genießt romantische Momente, unternehmt eine Bootsfahrt auf dem See. Erlebt all das im Schlosspark in Laxenburg mit der historischen Franzensburg.

Erlebt viele spannende und attraktive zusätzliche Freizeitangebote. Fahrten mit der Panoramabahn, die traditionsreiche Fähre zur Franzensburg, Führungen im „Museum Franzensburg“ sowie auf den „Hohen Turm und die Dächer der Franzensburg“, die Komödienspiele in der Franzensburg im Rahmen des Theatersommers.

  • Bundesland: Niederösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 30 Minuten
  • Kosten: Eintritt 2,80€

Bärenwald Arbesbach

Der Bärenwald Arbesbach ist ein Bärenschutzzentrum bei Arbesbach im niederösterreichischen Bezirk Zwettl. 1998 wurde das Freigehege eröffnet und ist so das erste Bärenschutzprojekt der Tierschutzorganisation Vier Pfoten. Der Bärenwald bietet Bären aus schlechter Haltung eine verhaltensgerechte Haltung.

Hier finden Bären aus Zirkus, Zoo und Privathaltung ein naturnahes, tiergerechtes Zuhause. Eingebettet in der urtümlichen Waldviertler Landschaft ermöglicht der BÄRENWALD eine völlig neue Form der Tierbeobachtung. Derzeit leben hier sechs Braunbären auf insgesamt 14.000 Quadratmetern.

  • Bundesland: Niederösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 1 Stunde 45 Minuten
  • Kosten: 8€ Erwachsene, 5€ Kinder

Lainzer Tiergarten

Ausflugsziele Lainzer Tiergarten

Der Lainzer Tiergarten ist ein öffentlich zugängliches Naturschutzgebiet in Wien und zum Teil auch in Niederösterreich, das vom Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien verwaltet und betreut wird.

Der Tiergarten beherbergt ein letztes Stück urtümlichen Wienerwald, der sich am Rand der Großstadt befindet. Seit vielen Jahrzehnten handelt es sich bei diesem besonderen Erholungsgebiet um ein beliebtes Ziel für Freizeitinteressierte. In der Kultur- sowie Naturlandschaft, dem Reichtum der Pflanzen- und Tierwelt und den kulturhistorischen Ausstellungen in der Hermesvilla ilässt sich Erholung, Erlebnis in der Natur und Bildung ideal miteinander verbinden lassen.

  • Bundesland: Niederösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 30 Minuten
  • Kosten: kostenlos

Burg Kreuzenstein

Die Burg Kreuzenstein ist eine Schau- bzw. Museumsburg in der Marktgemeinde Leobendorf im Bezirk Korneuburg in Niederösterreich. Die ursprünglich mittelalterliche Burganlage wurde im Zuge des Dreißigjährigen Krieges zerstört und anschließend als Baumaterial großteils abgetragen.

Einen Panoramaausblick auf das Korneuburger Becken genießen und die Möglichkeit nähe der Stadt Wien ins Mittelalter einzutauchen, das bietet die Burg Kreuzenstein. Mit einer Rüstungskammer, sowie Waffenkammer in der Bueg, könnt ihr dem ehemaligen Ritterleben Nahe kommen.

Auf der Adlerwarte Kreuzenstein werden faszinierende Flugshows mit freifliegenden Greifvögeln geboten. Somit eine ideale Ergänzung für einen Familienausflug ins Mittelalter.

  • Bundesland: Niederösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 20- 30 Minuten
  • Kosten: Führung 12€, Adlerwarte 9,50€

Hohe Wand

Ausflugsziele Hohe Wand

In den Gutensteiner Alpen in Niederösterreich wartet der Naturpark Hohe Wand als tolle Unternehmung für die Familie und für Paare. Ihr könnt eine Wanderung durch die idyllische Kulisse machen, die von beeindruckenden Steilwänden begrenzt ist oder eine geführte Lama- und Alpaka-Wanderung erleben.

Auf der Hohen Wand in Niederösterreich bekommt ihr flauschige Begleiter an eure Seite, ihr habt hier die Möglichkeit an einer Alpaka- und/oder Lamawanderung teilzunehmen. Das Wandervergnügen dauert etwa eine Stunde und führt durch den wunderschönen Naturpark.

Auf der hohen Wand lassen sich außerdem schöne Wanderwege begehen und Spaziergänge machen.

  • Bundesland: Niederösterreich
  • Fahrtzeit ab Wien: 1 Stunde
  • Kosten: Alpaka Kennenlernen ab 15€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.