Brügge Reisebericht – Urlaubshamster on Tour

Wir teilen mit euch unsere Erfahrungen und Tipps für Aktivitäten & Co.

Brügge Reisebericht – Urlaubshamster on Tour
Brügge, Belgien | 1 Nacht
0,00
3 * Lace Hotel | nur Übernachtung
26.11.2016 - 27.11.2016

Dieses Angebot ist älter als 2 Monate! Die Preise könnten sich in der Zwischenzeit schon geändert haben! Die aktuellsten Angebote findest du hier.

Brügge ist eine kleine Stadt in Belgien, in der wir uns von Anfang an wohl gefühlt haben. Die kleinen Gassen und gotischen Häuser verleihen der Umgebung einen tollen Flair und man fühlt sich aufgrund der vielen historischen Gebäude zurückversetzt ins Mittelalter.

In den Gassen befinden sich alle paar Meter leckere Schokolade-Läden mit den tollsten Leckereien, die man schon in der Auslage bewundern kann. Auch Caféhäuser und Candy-Shops sind überall zu finden.

Durch Brügge ziehen sich außerdem viele Kanäle, die von den Einheimischen „Reien“ genannt werden, an denen man schöne Spaziergänge machen und die lieben Häuser rundherum beobachten kann.

Eckdaten

  • Reisezeit: Ende November 2016, 1 Nacht (wir empfehlen 2)
  • Flug: Von Wien nach Brüssel und dann mit dem Zug nach Brügge
  • Hotels: 3*Hotel Lace

Anreise

In der kleinen Stadt Brügge, mit seinen nur 18.053 Einwohnern gibt es keinen eigenen Flughafen, die Anreise erfolgt über den Flughafen Brüssel. Von Wien sind es mit dem Flugzeug nur 1 Stunde und 40 Minuten bis nach Brüssel. Hier hat man die Möglichkeit sich die Stadt anzusehen. Dann geht es weiter mit dem Zug vom Bahnhof nach Brügge. Die Zufahrt dauert 55 Minuten. Ein Bus fährt vom Bahnhof zum Hotel und am Sonntag fahren die Busse sogar gratis.

Ein kleiner Tipp: Habt am Bahnhof immer Kleingeld dabei, die Tickets etc. sind nur mit Münzen zu kaufen!

3comma5hamster

Hotel

Wir haben im 3* Lace Hotel übernachtet. Es befindet sich auf der ‚t Zand 5 Straße, direkt am Eingang von Brügge, hier befinden sich auch viele andere Hotels mit eigenen Restaurants. Vom Bahnhof sind es nur ca. 3 Minuten mit dem Bus, dieser fährt fast direkt zum Hotel. Vom Hotel waren wir in nur 4 Gehminuten im Zentrum von Brügge.

Das Zimmer war ziemlich klein, aber es war alles vorhanden was nötig war. Die Rezeption hat uns sogar angerufen und nach uns gefragt, da wir später gekommen sind als der eigentlich Check-In offen hat.

Leider war kein Frühstück dabei, das müsste man für 12,00€ hinzubuchen. Es hat aber gut ausgesehen.

Auf booking.com hat das Hotel eine Bewertung von 7,2 von 10 Punkten erhalten.

3comma5hamster


Sehenswürdigkeiten

Unbedingt besuchen müsst ihr:

Minnewater Lake

Beim Minnewater Lake und Minnewater Park findet man Ruhe vom stressigen Alltag und man kann mal mit seinem/seiner Liebsten so richtig entspannen und an Nichts denken. Nicht umsonst heißt der See auch noch Lake of Love. Er befindet sich in der Nähe vom Bahnhof, am Rande von Brügge.

Grote Markt

Der Grote Markt ist der Hauptplatz von Brügge. Hier befindet sich das Wahrzeichen, der Belfried und auch der Weihnachtsmarkt in der Adventszeit. Der Brügger Belfried ist 83m hoch und das Carillon, ein Glockenspiel mit 47 Bronzeglocken, erklingt am Mittwoch, Sonnabend und Sonntag um 14:15 Uhr. Für 8€ darf man ihn für einen atemberaubenden Ausblick auf Brügge nutzen. 360 Stufen sind es bis zur Aussichtsebene.

rating_45hamster

Liebfrauenkirche

Die Anfänge dieser Kirche greifen in das frühe 13. Jahrhundert zurück, sie gehört stilistisch zu den frühesten Backsteinsarchitekturen in Flandern. Die Liebfrauenkirche befindet sich in der Mariastraat nahe des Gruuthuse-Museums und ist heute ein Kunstmuseum, in dem unter anderem die Madonna mit Kind von dem weltberühmten Bildhauer Michelangelo zu sehen ist. Der mehr als 115 Meter hohe Backsteinturm der gotischen Kirche ragt von weitem sichtbar über die Häuser und Grachten der Stadt.

Groeningemuseum

In diesem Museum befindet sich eine Kollektion der flämischen Primitiven sowie Gemälde und Skulpturen der Renaissance, des Barock, des Klassizismus und des Expressionismus. Es bietet eine Übersicht über die Geschichte der belgischen Kunst. Es ist nur ein paar Minuten zu Fuß vom Hauptplatz entfernt. Geöffnet hat das Museum dienstags bis sonntags von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Für Erwachsene kostet der Eintritt 8 Euro. Jugendliche bis 25 Jahren und Senioren ab 65 Jahren zahlen nur 6 Euro.

3comma5hamster

Heilig-Blut-Basilika

Diesen Namen hat die Kirche, da sich hier angeblich eine Ampulle mit dem Blut von Christi befindet. Ihr findet sie auch am Grote Markt.

3comma5hamster


Aktivitäten

Busrundfahrt

Eine Busrundfahrt bietet die perfekte Möglichkeit die schönsten Flecken von Brügge zu erkunden. Der City Tour Bus fährt alle 30 Minuten vom Marktplatz vor dem Glockenturm weg. Die Fahrt dauert 50 Minuten. Tickets sind im Bus erhältlich.

rating_45hamster

Canal Boat Tour

Wenn ihr schon mal in Brügge seid, würden wir auf jeden Fall eine Kanal Boot Tour empfehlen. Die Boote fahren an den Fassaden der Häuser vorbei und unter viele Brücken hindurch. Um nur 8€ bekommt man hier schöne Orte von der Stadt zu sehen. Eine Fahrt dauert etwa eine halbe Stunde.

rating_45hamster

Blick über Brügge im Belfried

Steigt auf den Belfried am Grote Markt im Zentrum der Stadt und genießt die wunderschöne Aussicht über die Stadt. Nachher könnt ihr eines der lieben Restaurants dort einkehren. Leider ist es dort nicht unbedingt günstig. Für ein Bier haben wir satte 8€ und für ein Pepsi 4€ gezahlt.

De Halve Maan Brewery

De Halve Maan ist eine belgische Bierbrauerei. Die Führung lohnt sich auf jeden Fall um mehr zu erfahren über die längste Bierpipeline. Ein Besuch kostet 8,50€ pro Person und beinhaltet die Verkostung des Hausbieres „Brugse Zot Blond“.

Wir haben diese Führung aber ausgelassen, da wir nicht so viel Zeit hatten.


Was ihr in Brügge unbedingt für Köstlichkeiten probieren müsst:

Wir würden euch empfehlen eher den teuren Restaurantbesuch auszulassen und euch mit diesem Dingen vollzustopfen:

  • Schokolade
  • Heiße Schokolade
  • Bier
  • Pommes Frittes
  • Waffeln

Für diese Dinge ist Brügge berühmt-berüchtigt, und ihr findet sie an jeder Ecke!

Frühstücken

Unbedingt ein Frühstück ausprobieren! An jeder Ecke findet ihr ein Café, das Frühstück anbietet. Auch die Waffeln eignen sich perfekt für ein leckeres Essen am Morgen. Wir hatten etwas mehr Hunger und sind in ein Hotel und zwar in das 4-Stern-Hotel Academie in der Wijngaardstraat 7-9 gegangen und haben dort um 19,90€ ein tolles und großes Buffet genoßen.


Weihnachtsmarkt

Brügge zählt in Europa als eine der top Destinationen zur Weihnachtszeit. Zu Recht wie wir finden! Viele Teile der Stadt sind festlich geschmückt und auf zwei offiziellen Weihnachtsmärkten auf den Markt- und dem Simon Stevinplatz gibt es ein tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Der Weihnachtsmarkt am Grote Markt hat ein tolles Ambiente und mitten am Platz befindet sich ein Eislaufplatz! Die Häußer sind außerdem toll beleuchtet. Bei den Ständen gibt es verschiedenes Kunshandwerk, Köstlichkeiten, unter anderem Hot Dogs, Pasta, Pitta, Waffeln, Crepes und Burger und Glühwein ab 2,50€.

3comma5hamster

Wenn ihr nach Brügge wollt, dann empfehlen wir euch auf jeden Fall zur Weihnachtszeit zu reisen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.