Auszeit & Natur auf Phuket

Khao Lak

Idyllische Strände & tropisches Panorama, der exotische Klang vom Meer & dichte Regenwälder mit steilen, grün bewachsenen Felsen. Zusammen mit einer großen Auswahl an kulturellen Highlights, hellblau leuchtenden Pools, leckerer Kulinarik & einer Extrapotion Sonne.

Ein paradiesischer Ort

auf Thailands größter Insel Phuket
Nördlich von Phuket liegt das Paradies Khao Lak, ein Ort zum Abschalten & Entspannen. In Khao Lak erwartet euch neben viel Sonnenschein, feinsandige, weitläufige Strände, eine beeindruckende Unterwasserwelt & mehrere Nationalparks mit einzigartiger Natur.

Erlebt das blaue Wasser der Andamansee, die üppig grünen Palmehaine und die weitläufigen Sandstrände. Erkundet hinter den Stränden bewaldete Berge des Khao Lak-Lamru Nationalparks mit tollen Wasserfällen. Auf Khao Lak befindet sich außerdem einer der besten Tauchplätze der Welt, die vorgelagerten Similan-Inseln.

von Bangkok
4 Nächte
1 Hotel
Phuket
Nützliches

Tipps & wichtige Informationen

Anreise

Von Phuket mit dem Auto
Um nach Khao Lak zu gelangen fliegt man am besten nach Phuket. Von dort geht es dann per Auto- Transfer 1 1/2 Stunden zum Ziel.

Aktivitäten

Top Ausflüge
Khao Sok Nationalpark, Similan-Inseln, Floßfahrt, Sea Turtle Cencter

Die Region

Khao Lak ist ein Berg an der Westküste Thailands nahe der Andamanensee im Landkreis von Takua Pa, Provinz Phang Nga, Süd-Thailand.

Strände

Highlights
Touristische „Highlights“ sind die Strände von Nang Thong, Bang Niang und Khuk Khak.

5-Stern Traumhotel

The Haven Khao Lak

Das 5* The Haven Khao Lak ist ein außergewöhnliches Resort am Khuk Khak Beach, einem der schönsten Strände Khao Laks.

Das familiengeführte Resort liegt knapp 1 1/2 Autostunden vom internationalen Flughafen Phuket entfernt und ist von schönen Gärten, klarem Wasser und einem weißen Sandstrand umgeben. Die Anlage ist überfüllt mir Kokospalmen und einer tropischen Lagune.

Das The Haven bietet Intimität und Abgeschiedenheit in 110 Zimmern und Villen. Das Resort ist für Erwachsene top geeignet, es akzeptiert nur Gäste, die älter als 12 Jahre sind. Die Gesamtfläche um das Resort beträgt beeindruckende 25 600 Quadratmeter.

Das Hotel verfügt außerdem über einen beeindruckenden, 5.000 m² großen Salzwasserpool, der sich über die gesamte Länge des Resorts erstreckt, er ist der größte in ganz Khao Lak. Und es ist nur wenige Schritte vom goldenen Strandabschnitt entfernt. Die Strandpromenade erstreckt sich über 380 Meter und ist ideal zum Schwimmen und für lange romantische Spaziergänge bei Sonnenuntergang geeignet.

Euch verpflegen während des Aufenthaltes 2 Restaurants, ein Italienisch- Thailändisches und ein Internationales Restaurant und 2 Bars, eine Lobbybar und eine Swim Up Bar.
Khao Lak 24.-28.03. 257€ p.P. Frühstück


Bei der Wahl der Zimmer ist im The Haven Khao Lak für jeden Geschmack etwas dabei. Die mit 51m² sehr geräumigen Deluxe-Zimmer zeichnen sich durch einen Balkon mit tolle Sicht auf den Pool und das dahinter liegende Meer aus. Zur Standardausstattung gehören eine Klimaanlage, ein 42 Zoll Flachbildschirm mit Satelliten-TV sowie kostenloses WLAN.

Bei sonst gleicher Ausstattung verfügen die Deluxe-Zimmer über einen privaten Pool Access und über eine eigene Sonnenterrasse, die direkt in die Poollandschaft übergeht. Oceanfront Jacuzzi Villas bieten 82m² Wohnfläche und ein 20m² Sonnendeck mit Whirlpool, direktem Meerblick sowie unmittelbarem Poolzugang.

Programm & Ausflüge

Tag 1

Am ersten Tag sind wir erst gegen Abend im Hotel angekommen. Wir reisten mit gebuchtem Transferdienst vom Phuket International Airport an.

Nach Ankunft haben wir noch die wunderschöne Anlage und unsere Zimmer erkundet und in Ruhe ausgepackt und dann anschließend im Restaurant des Hotels gegessen.

Tag 2

Am nächsten Morgen sind wir ziemlich früh aufgestanden und zum Yoga am Strand gegangen. Dann waren wir das erste Mal im The Haven Khao Lak frühstücken. Der Ausblick vom Frühstück war wichtig toll, und die Auswahl am Buffet war auch echt gut. Der Morgen kann hier so richtig in der Sonne genossen werden.

Sonst haben wir den ganzen Tag im Hotel verbracht, alle Räumlichkeiten besucht und den Tag zum Entspannen genutzt. Meer, Cocktails, Pool und Sonne war angesagt!

Tag 3

Am 2. Morgen in Khao Lak ging es dann ganz früh mit dem gebuchten Get Your Guide "Ausflug Frühaufsteher-Tour ab Khoo Lak" zu den fantastischen Similan Inseln. Wir wurden direkt beim Hotel abgeholt.

Die Similan Insel ist eine Gruppe von 9 Inseln in der Andamanensee, bekannt für ihre korallenweißen Sandstrände, das kristallklare Wasser, die malerische Landschaft und die zahlreichen Meeresschildkröten, die dort leben.

Ihr könnt euch hier auf eine fantastische Tour für Frühaufsteher freuen und so den Touristenmassen vorerst entgehen.

Der Ausflug beginnt am Nam Kem Pier in Khaolak. Genießt schon hier die etwa 1,5-stündige Fahrt zur Insel Nr. 8. Dort erlebt man die Donald Duck Bay am frühen Morgen, noch bevor alle Touristenboote kommen. Von hier kann man dann einen kurzen Weg zum Sail Rock hinauf gehen und eine einzigartige Aussicht auf die Insel und den Strand genießen.

Die Tour beinhaltet außerdem einen ausgiebigen Zwischenstopp zum Schnorcheln. Hier kann man die bunte Unterwasserwelt in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Wir haben sogar einen kleinen Nemo in einer Anemone entdeckt.



Als nächstes kamen wir dann auf die Insel Nr. 4, wo wir ein Picknick-Mittagessen in der Nähe des Strandes in der Honeymoon Bay serviert bekamen. Nach dem Essen haben wir auf der Insel einen kleinen Spaziergang über den Naturpfad zum Strand von Princess Bay gemacht.

Tag 4

Am vierten Tag im wunderschönen Khao Lak sind wir auch wieder in der Früh abgeholt worden. Es begann der Get Your Guide Ausflug zur Floßfahrt, Elefanten baden & zum Sea Turtle Center. Auch diesen haben wir im Vorfeld gebucht. Dieser Tag war ein Highlight der besonderen Art!

Genießt bei diesem Ausflug einen einzigartigen Tag beim Besuch eines Elefantencamps, eine Floßfahrt, die Erkundung des tropischen Regenwalds und des Sai Rung Wasserfalls und erfahrt mehr über die Meeresschildkröten beim Besuch eines Schutzzentrums. Als besondere Krönung esst ihr zu Mittag am Strand. Genießen Sie den umwerfenden Regenwald und lassen Sie sich von einem einheimischen Bootsführer fahren.

Beginnen wird die 5-stündige Tour mit dem Besuch im Turtle Conservation Center. Hier könnt ihr mehr über die Projekte zum Schutz und zur Vermehrung der Meeresschildkröten in der Region erfahren. Die Helfer kümmern sich um Schildkröten jeder Art und jeder Größe.



Weiter geht’s zu den spektakulären Sai Rung Wasserfällen, den sogenannten „Regenbogenfällen“, wo Sie eine Erfrischung genießen können. Die Wasserfälle stürzen aus 20 Metern Höhe von einem Felsvorsprung im tropischen Regenwald in eine Lagune herab und sind von einer üppigen Vegetation umgeben, die vielen einheimischen Wildtieren einen Lebensraum bietet.

Nach der Naturerkundung ging's weiter zum Essen am Strand!


In einem Elefantencamp konnten wir einen freundlichen und zutraulichen Dickhäuter selbst baden und füttern. Wir hatten eine ältere Dame, die leider schon blind auf einem Auge war. Zu guter Letzt sind wir auf ein Bambusfloß durch den Regenwald gefahren und haben uns von einem ortskundigen Flößer auf eine entspannende Fahrt auf dem Fluss mitnehmen lassen.

Tag 5

Am letzten Tag des Aufenthalts in Khao Lak haben wir noch einen halben Tag im Hotel verbracht und am Strand und Pool relaxt und dann ging es weiter zurück an einen Hafen von Phuket mit Transfer und von dort per Boot nach Koh Yao Yai, unser nächstes Ziel der Reise.
Yummy!

Khao Lak Food Highlights

First we eat . Then we do everything else

  • Happy Beach

    Mittagessen am Strand
    Dieses Restaurant direkt am Strand haben wir im Zuge unseres Elefanten Ausflugs von Get Your Guide besucht.

    Das Essen war wirklich gut und viel und typisch einheimisch. Das Ambiente ein Traum!

    Wo?: Moo 7 Soi Nokthong Bangmuang, Khao Lak 82190

    Tripadvisor: 4.5 von 5 Punkte aus 105 Bewertungen
  • The Haven Khao Lak

    Das Essen im 5*Hotel
    Das Hotel in Krabi bietet zwei verschiedene Restaurants und 2 Bars.

    Im Sundial Restaurant haben wir jeden Morgen gefrühstückt und im Vongole Restaurant 2 mal zu Abend gegessen.

    Ihr könnt zwischen Essen in Buffetform und À-la-carte wählen.

    Kosten: Buffet ca. 17 - 20€

    Website: http://www.thehavenkhaolak.com/de/dining.php
  • The Sunset View Restaurant & Bar

    Abendessen bei Sonnenuntergang
    Das Restraurant war nur ca. 10 Gehminuten vom Hotel enfernt, direkt am Khuk Khak Beach mit wirklich hervorragendem Essen und freundlicher Bedienung. Hier kann man den Sonnenuntergang wundervoll genießen!

    Wir haben eine Ananas mit Garnelen, Nüssen und Reis um nur 4,70€ gegessen.

    Wo?: Moo 3, Khuk Khak, Khao Lak 82190

    Tripadvisor: 4.5 von 5 Punkte aus 12 Bewertungen
  • Family Restaurant And Bar

    Typisch Thailändisch
    Auch dieses kleine Restaurant liegt vom The Haven Khao Lak nur wenige Gehminuten entfernt.

    Ein Curry mit Reis hat umgerechnet nicht einmal 4€ gekostet.

    Wo?: Bang Niang, Khao Lak 82220, Thailand

    Tripadvisor: 4 von 5 Punkte aus 9 Bewertungen
Die ganze Geschichte

Thailand Reisebericht

Eine exotische Insel entdecken

Koh Yao Yai

Asiatisches Megacity-Flair

Bangkok