Lufthansa

Gepäckbestimmungen, Streckennetz und Tarife
Lufthansa
kein Reisezeitraum festgelegt

Die Deutsche Lufthansa, auch Lufthansa oder Lufthansa German Airlines, ist die größte deutsche Fluggesellschaft und wird in der Öffentlichkeit gemeinhin als Flagcarrier Deutschlands wahrgenommen. Die Lufthansa ist eine deutsche Fluglinie mit Sitz in Köln. Sie ist Gründungsmitglied der Star Alliance zu der die Austrian Airlines, Swiss oder Turkish Airlines gehören.

Die Lufthansa betreibt zwei übergeordnete Drehkreuze: Der Flughafen Frankfurt am Main ist das größte Lufthansa-Drehkreuz (157 Ziele), hier starten die meisten Interkontinentalflüge. Vom Flughafen München mit 110 Zielen fliegen die meisten kontinentalen Flüge.

Lufthansa Flüge – Streckennetz

Lufthansa fliegt von Wien viele Ziele ein Europa, Nord-  und Südamerika, Afrika, Naher Osten und Asien an.

Lufthansa Streckennetz

Lufthansa Tarife

Der Service gliedert sich bei der Lufthansa in ein System von bis zu vier Beförderungsklassen, bestehend aus Economy Class, Premium Economy Class, Business Class und First Class.

Lufthansa unterscheidet 4 verschiedene Tarife auch bei Europa Tarifen. Snacks & Getränke sowie Handgepäck sind bei allen Tarifen inkludiert.

Tarife Lufthansa

Gepäck, Sitzplatzreservierungen und ein Upgrade in die Business Class lassen sich bequem je nach gewähltem Economy Class Europa-Tarif hinzubuchen.

Lufthansa Check-in

Bei Lufthansa habt ihr die Möglichkeit von zu Hause aus 23 Stunden vor Abflug bequem einzuchecken. Ihr könnt die Boardkarte ausdrucken oder per Smartphone die Mobile Boardkarte vorzeigen. Am Flughafen habt ihr die Möglichkeit am Check-in Automaten die Boardkarte auszudrucken. Das Gepäck kann dann an einem Gepäckabgabeschalter aufgegeben werden.

Lufthansa Gepäck

Handgepäck

In der Economy Class ist ein Handgepäckstück bis 8 kg inklusive, in der Business und First Class 2 Handgepäckstücke. Die Abmessungen dürfen 55 cm x 40 cm x 23 cm nicht überschreiten.

Sollte das Handgepäck nicht den Bestimmungen entsprechen, müsst ihr es an einem Lufthansa Schalter oder Gepäckautomaten aufgeben. Hierfür können Gebühren anfallen.

Aufgabegepäck

Ein Gepäckstück darf die Größe von 158 cm in Summe nicht überschreiten (Breite X + Höhe Y + Tiefe Z).

Größere, schwerere oder weitere Gepäckstücke werden als Übergepäck befördert.

In der Economy Class ist ein Gepäckstück bis 23 kg, in der Premium Economy Class 2 Gepäckstücke bis 23 kg, in der Business Class 2 Gepäckstücke bis 32 kg und in der First Class sogar 3 Gepäckstücke bis 32 kg inklusive.

Stand: 01.07.2019 – Quelle: https://www.lufthansa.com/at/de/homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.